Leitbild der Tagespflege

Wir sehen uns als Baustein in der professionellen Betreuung von älteren und pflegebedürftigen Menschen, und unterstützen unsere Tagesgäste unter Berücksichtigung der Biographie, ihre Fähigkeiten und ihre Selbständigkeit zu erhalten oder zu fördern.
Es soll ein Zuhause-leben-können weiterhin ermöglicht werden und so ein Großteil von Lebensqualität erhalten bleiben. 

 

Durch altersgerechte Aktivierungsangebote, Gemeinschaft und Tagesstruktur, individuelle Freiräume, Ruhephasen, betreut durch feste Bezugs- und Vertrauenspersonen, begleiten wir unsere Tagesgäste durch den Tag und geben Sicherheit.


Wir möchten pflegende Angehörige durch unser Angebot der Tagespflege entlasten und ihnen Hilfe sein. Sie sollen erfahren, dass ihre Angehörigen bei uns in guten Händen sind.


Den Menschen, denen wir begegnen, bringen wir, geprägt durch unser christliches Menschenbild, Würde, Respekt, Toleranz und Ehrlichkeit entgegen. Wir akzeptieren die Individualität jedes Gastes und beziehen sie in unsere Pflegeplanung mit ein.


Unsere Pflege orientiert sich an den Aktivitäten des täglichen Lebens von Juliane Juchli und garantiert den Menschen, die zu uns in die Tagespflege kommen, eine sorgfältige und qualifizierte Pflege und Betreuung.
Wir gewährleisten die Einhaltung der beruflichen Schweigepflicht.


Unsere Einrichtung liegt mitten im Stadtkern von Rosenfeld. Durch die gemütlichen Räume, übersichtliche Zahl der Betreuungsgäste und Mitarbeiterinnen entsteht eine persönliche und sichere Umgebung, welche auch für Menschen mit dementieller Erkrankung geeignet ist. Wir nehmen uns Zeit für die einzelnen Tagesgäste und fördern und begleiten die Kontakte und Begegnungen in der Gemeinschaft.

 

Es ist uns wichtig, dass unsere Tagesgäste und ihre Angehörigen mit uns sehr zufrieden sind. Ein professionelles Qualitätsmanagement sichert unsere Arbeit.


Unsere Mitarbeiterinnen sind Pflegekräfte mit langjähriger Erfahrung aus den ambulanten, teilstationären und stationären Pflegebereichen. Zusätzlich werden die Pflegekräfte von erfahrenen und fachkundigen Mitarbeiterinnen in der Hauswirtschaft unterstützt.


Durch qualifizierte Fort- und Weiterbildungen erweitern wir ständig unser Wissen und setzen es in die Praxis um.


Wir arbeiten mit unseren Kolleginnen und Kollegen der ambulanten Pflege, Angehörigen, Ärzten, ehrenamtlichen Helfern, ortsansässigen Institutionen und Vereinen, sowie mit Pflegestützpunkten kooperativ zusammen und bauen diese Kontakte weiterhin aus. 


Unsere Arbeit ist geprägt durch einen wirtschaftlichen und nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen unter Einhaltung von vorgegebenen Hygienestandards.


Durch regelmäßige Werbung, Besichtigungsmöglichkeiten und professionelle Repräsentanz in der Öffentlichkeit machen wir auf unsere Einrichtung aufmerksam. 

 

 

Stand Juni 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sozialstation Oberes Schlichemtal - Rosenfeld gGmbH