Die Räumlichkeiten der Tagespflege

 

Die Tagespflege der Sozialstation befindet sich im historischen Ursulahaus inmitten des Stadtkerns von Rosenfeld.
Das Gebäude wurde umfangreich renoviert und 2009 fertiggestellt. Der Eingang ist ebenerdig erreichbar, das ganze Haus behindertengerecht ausgebaut. Es gibt einen Aufzug.

 

Die Tagespflege befindet sich im 1. Obergeschoss.

Der zentrale Raum ist ein heller, gemütlich eingerichteter Aufenthaltsraum mit großem Tisch, Sofaecke und integrierter Küche, die durch einen Raumteiler abgetrennt ist.

 

An einer Wand sind denkmalgeschützte Holzelemente und im Deckenbereich Balken aus dem 14. Jahrhundert sichtbar.

 

Eine breite Fensterfront sorgt für optimale Lichtverhältnisse und die Aussicht auf die umliegenden Gebäude des Stadtkerns Rosenfelds. Als Rückzugsmöglichkeiten stehen unseren Gästen zwei mit Liegesesseln ausgestattete Ruheräume zur Verfügung.

Im größeren Raum finden Gruppenaktivitäten wie z. B. Sitzgymnastik oder Singkreise statt. Es befindet sich dort auch ein kleiner Balkon, der im Sommer gerne genutzt wird.

 

Unsere Einrichtung verfügt über ein behindertengerechtes Bad, sowie über Toiletten für Tagesgäste und Mitarbeiter.

Für die Pflegekräfte steht ein kleiner Büroraum für Dienstübergaben und organisatorische Tätigkeiten zur Verfügung.

   

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sozialstation Oberes Schlichemtal - Rosenfeld gGmbH